OÄ Dr. Sabine Streubel
Fachärztin für Orthopädie und Traumatologie, Fachärztin für Unfallchirurgie und Sportmedizin. Oberärztin an der Unfallchirurgischen und Orthopädischen Abteilung Universitätsklinikum Tulln


Zusatzqualifikation
  • ÖAK Diplom für Sportmedizin, Manuelle Medizin, Notarzt und Fortbildung
  • Diplom DIGEST (deutschsprachige internationale Gesellschaft für extrakorporale Stoßwellentherapie)
  • Regelmäßige Weiterbildung im Bereich Schulter und Knie, AGA, GOTS und ÖGU Kongresse
  • Abgeschlossene Ausbildung zum Arzt für Allgemeinmedizin LKH Scheibbs und LKH Mistelbach
In meiner Ordination untersuche, behandle und betreue ich Menschen mit Fokus auf Orthopädie, Unfallchirurgie und Sportmedizin. Ihre Gesundheit ist mir sehr wichtig, darum kümmere ich mich individuell um Ihre Anliegen und freue mich Sie bei ihrem Heilungsprozess begleiten zu dürfen.
Ich berate jeden Patienten ausführlich über sein Krankheitsbild und die entsprechenden Behandlungsmöglichkeiten.

Mein Angebot umfasst konservative und operative Behandlungen, sportmedizinische Beratung und Untersuchungen. Die konservative Behandlung wird individuell an den Patienten angepasst und beinhaltet neben Stoßwelle, Infusions- und Infiltrationstherapie, Taping und Manuelle Therapie. Die meisten Krankheitsbilder brauchen keine operative Versorgung. Sollte einmal die konservative Therapie nicht den entsprechenden Erfolg bringen, dann wird die Operation von mir an der Universitätsklinik Tulln durchgeführt.    


Schwerpunkte

Diagnostik & Beratung

  • Untersuchung und Diagnostik des Bewegungsapparates
  • Behandlung von Verletzungen, Sportverletzungen oder Überlastungssyndrome
  • Vorsorgeuntersuchungen und Sportfreigabe
  • Sportberatung
  • Beratung über operative Versorgungen
  • Zweitmeinung
Konservative Behandlungsmethoden
  • Schmerztherapie: Infiltration, Medikamentöse Therapie
  • Stoßwellentherapie
  • Kalkschulter, Tennis und Golfer Ellbogen, Rhizarthrose, Schleimbeutelentzündung Hüfte, Patellaspitzensyndrom, Achillessehnenentzündung, Fersensporn etc.
  • Knorpeltherapie mittels Infiltration
  • Verordnungen von Schuheinlagen, Bandagen und Schienen
  • Manuelle Medizin, Taping
Chirurgische Behandlungsmethoden im Univ. Klinikum Tulln
  • Schulter (Rotatorenmanschettenverletzung, Schulterinstabilität, Impingement Syndrom, Acromioclaviculararthrose etc.)
  • Ellbogen (distale Bizepssehnenverletzung, Sulcus nervus ulnaris Syndrom, Tennisellbogen etc.)
  • Hand (Karpaltunnelsyndrom, Tendovaginitis de Quervain, Loge de Guyon Syndrom, Schnellender Finger, Arthrose des Daumensattelgelenkes, Ganglion etc.)
  • Hüfte (Prothese)
  • Knie (Kreuzband, Meniskusverletzung, Patellainstabilität, Knorpelverletzungen etc.)
  • Fuß (chronische Instabilität, OD des Talus, Hallux valgus, Hammer-/ Krallenzehe, Ganglion, Fersensporn etc)
  • Arthroskopische Operation (Schulter, Knie und Sprunggelenk)
     
Ordinationszeiten

Montag 8.30 - 18 Uhr
Bitte vereinbaren Sie einen Termin. Anmeldung Mo. - Fr. 9 - 13 Uhr unter Tel. 02576/2403

arthrowaves.at